Ole ole ole ole....



Aidan und ich haben natuerlich heute auch das Deutschland Spiel mitverfolgt...Aidan hat allerdings im Kuehlschrank nach dem falsche Flaeschen gegriffen...typisch Mann...geht doch nichts ueber Fussballschauen auf der Couch und ein kuehles Bier bei den Temperaturen....nicht das Mama Bettina den Geschmack von Alkohol noch kennt ....!
Nur noch 23 Tage bis zu unserem Abflug nach Deutschland, yippi!
Momentan bin ich gerade sehr beschaeftigt mit der Suche nach einer Nanny die bei uns zu Hause dann arbeiten wird. Ich kann zwar zum Glueck nach meiner Mutterschafts Pause von zu Hause aus arbeiten (ab 11.August muss ich leider wieder ran...), da man im Hintergrund am Telefon leider kein Babygeschrei hoeren darf muss dann doch ne Nanny her, kann ihn dann wenigstens in den Pausen sehen/fuettern und bei den momentanen Benzinpreisen(ja, auch hier ist es mittlerweile echt sehr bitter...) wohl die optimale Loesung!
Bis bald in Deutschland( dem Europameister 08??)

1 Kommentar 26.6.08 05:52, kommentieren

Werbung


Muttertag

Alles Liebe zum Muttertag an alle Muetter die meinen Blog lesen ! Ich hatte dieses Jahr dann ja mal meinen ersten und Aidan hat mir auch Fruehstueck gemacht und Bluemchen geschenkt..., ok, er hat noch seinen Papa dazu delegiert, aber bin mir sicher er haette es wohl auch von selbst geholt, er war aber wie immer schwer beschaeftigt mit Schlafen, Essen und sich frisch machen lassen.....die 3 Hauptbeschaefigungen in den letzten 7 Wochen !
Soweit haben wir nur Freude mit dem Kleinen "Milchvampir" wie ich ihn gerne nenne und koennen uns schon gar nicht mehr vorstellen ohne ihn zu sein. Ich hab auch einpaar aktuelle Bilder auf den Fotolink geladen.
Ansonsten hab ich endlich unseren Deutschlandurlaub gebucht, wir kommen vom 19.7.-2.8.(Hambacher und Forster Weinfest ich komme...), freu!! Hoffe ich sehe die meisten von Euch ?!
Naechste Woche bekommen wir noch fuer 12 Tage Besuch von Silke, die ein Condor Schnaeppchen nach Vegas ergattern konnte(ich sags doch immer, mich besuchen muss gar nicht so mega teuer werden, kostet ne Bahnfahrt innerhalb Deutschlands manchmal mehr...), deshalb werden Aidan und ich dann am Donnerstag mit dem Auto sie in Vegas abholen, mal gespannt wie das so wird, sind immerhin ca 5 Std Fahrt (wenn es gut geht), aber die 2 Std zu Martys Mutter nach Long Beach hat er durchgeschlafen, wie meistens bei Autofahrten, deshalb sehe ich dem ganzen mal positiv entgegen...!
Ob er sein ganzes Pampers Geld verzockt hat in Vegas berichte ich dann demnaechst !

1 Kommentar 12.5.08 06:09, kommentieren

San Diego, Californien, 22 Maerz 10:44 am




Aidan hat nach 40 Wochen und 6 Tagen Schwangerschaft endlich das Licht der Welt erblickt 4025 gramm schwer, 56cm gross!!
Hier noch mal der Bericht fuer alle die meine Email nicht bekommen hatten.
Mein angeplantes Datum war der 15 Maerz, allerdings hatte ich noch keinerlei Anzeichen, dass Klein Aidan wirklich puenktlich zu seinem Geburtstag bei uns erscheinen will, deshalb hatte meine Aerztin einen Termin zur Geburtseinleitung fuer den 21. Maerz festgelegt. Ich sollte , falls davor noch nichts spontan begonnen hat.., an diesem Tag um 8:30h morgens im Krankenhaus anrufen, ob ich kommen kann, allerdings war zu diesem Zeitpunkt gerade alle Betten belegt und ich sollte mich Nachmittags noch mal melden. Gesagt getan, mir wurde dann auch bestaetigt das ich kommen koennte, wenn ich es noch bis 18h schaffe ins Krankenhaus zu kommen. Dort angekommen wurde ich dann in das Geburtszimmer gebracht, durfte dieses schicke, hinten offene Hemdchen anziehen und die Aerztin wollte nur noch mal Routinehalber die Position per Ultraschall checken, als sich dabei herausgestellt hat, dass er "falsch" liegt, d.h. mit Kopf nach oben, was in diesem fortgeschrittenen Stadium der Schwangerschaft eine normale Geburt nicht wirklich moeglich macht. Somit wurde dann fuer den naechsten Morgen ein Kaiserschnitt angeplant und ich durfte wieder meine Sachen packen und erst mal wieder nach Hause fahren!
Frueh morgens ging es dann wieder zurueck ins Krankenhaus und nachdem ich dann fuer die OP vorbereitet war, ging alles recht fix. Nach ca 5-10 min nach OP Beginn meinte einer der Aerzte zu Marty, er soll dann schon mal die Kamera bereithalten gleicht kommt das Baby!
Die OP an sich wurde mit Spinalanestasie durchgefuehrt, somit war nur die untere Haelfte meine Koepers betaeubt, hab also alles mehr oder weniger mitbekommen(vor meinem Gesicht hatten sie eine Abdeckung, dass ich nicht meinen offenen Bauch anschauen muss...), das Gefuehl war auch etwas komisch, da man das ziehen und herumraeumen meiner Organe doch mitbekommt, aber im Endeffekt auch ok, wenn dabei ein suesses Baby rauskommt !
Tja, somit haette ich diese Schwangerschaft ohne Probleme und die Geburt ohne Wehen etc ueberstanden, dann kann eigentlich einem Fussballteam nichts mehr im Wege stehen !
Im Krankenhaus war ich auch nur 2 Naechte, da es mir doch recht gut geht, alle waren sehr erstaunt fuer einen Kaiserschnitt sollte es mir wohl schlechter gehen....!
Naja, aber im Krankenhaus kam ich zu maximal 30 min Schlaf in den 2 Tagen, da der kleine einen doch ganz schoen auf trapp haelt und die Schwestern auch staendig zur Kontrolluntersuchungen bei jeder Tages oder Nacht Zeit ins Zimmer kommen.
Die erste Nacht zu Hause war dagegen himmlisch, ich kann jetzt wirklich 2h Schlaf am Stueck geniesen, wie frueher 10 Std !
Ich werde oben rechts auch noch einen Aidan Link hinzufuegen fuer alle weiteren Bilder, da der Speicherplatz dann begrenzt ist auf dieser Seite!
Vielen Dank auch fuer alle Emails und guten Wuensche!

8 Kommentare 25.3.08 17:28, kommentieren

Chi, chi, cho...chi,chi, Cho.....

so, oder aehnlich hoeren sich die Atemuebungen in unserem tollen Kurs an...ich weigere mich jedoch im Krankenhaus mit solchen Atemtechniken mich total zu blamieren, dann doch lieber Schmerzen !
Heute war dann meine 2. Babyshower(man sollte sowas wirklich jedes Wochenende haben, koennte mich glatt an die ganzen Geschenke gewoehnen !) bei meiner Freundin Agnes, die keine Muehen gescheut und hat sogar extra fuer mich Kaesespaetzle gekocht und einen Kuchen gebacken und " Willkommen Aidan" draufgeschrieben, ich war echt total ueberrascht!
Es wurden natuerlich wieder Babyshower Spiele gemacht, u.a. die Eigenschaften raten, welches das Baby von Mutter und Vater abbekommen soll...nein, die meisten haben dann bei Humor den des Vaters angekreuzt...sollte das ein kleiner Wink sein?? Auch das Raten wie umfangreich mein Bauch mittlerweile ist anhand von Klopapier fiel auch nicht unbedingt nett aus...(zur Info, momentan ist der Umfang 12 Blaetter....!), naja ich nehm ihnen es natuerlich nicht persoenlich, wenn ich die Bilder so sehe sieht das ganze schon sehr gigantisch aus(neues Bauchbild wurde auf Babyshower auch gemacht..).
Ansonsten geht es uns beiden aber immer noch praechtig, die naechsten News hier auf der Seite werden dann vielleicht dann erst nach der Geburt sein, da in den naechsten 7 Wochen nur noch Kimmies Hochzeit in San Fransisco am 16. Februar(muss dann doch 7 Std. mit Auto fahren, da ich ja nicht mehr fliegen darf...) ansteht und da muss ich mal die Daumen druecken, dass klein Aidan nicht einen Monat zu frueh, auf dem Weg dahin schon kommen will....
Ansonsten arbeite ich hoffentlich noch bis 2 Wochen vorm Termin, also bis zum 29. Februar wenn alles soweiter laeuft.
Bis demnaechst!

2 Kommentare 28.1.08 05:40, kommentieren

Babyshower, die Erste....

So, waere dann auch in der 32. Woche angekommen und da ein Ende langsam in Sicht ist muss langsam mal an die Baby Aussteuer gedacht werden ! Zum Glueck gibt es hier in Amerika die tolle Erfindung einer " Babyshower" ,( bei der Gaeste das Elternpaar mit Geschenken beglueckwuenschen mit Sachen die die Eltern hoffentlich noch brauchen und bei einem Geschaeft eine Liste zusammenstellt haben(wie eine Art Hochzeitstisch), was wir bei "Target" getan haben, hat aber kaum jemand wirklich davon geholt, da suesse kleine Babyoutfits dann doch spassiger zu kaufen sind als ein Flaschenabtropfregal....hab ich schon erwaehnt, dass ich im Internet 6 Saecke voll Babyklamotten guenstig erstanden hab...naja, aber Aidan freut sich natuerlich auch ueber neue Sachen !
Mein Kollege Paulo und Frau erwarten ihr Kind ein paar Tage vor uns, deshalb hat meine Chefin Bianca(auch gerade schwanger...Jahr 2008 das ultimative Babyjahr....) fuer uns beide die Party zusammengelegt und bei sich zu Hause das ganze veranstaltet.
Wir durften auch tolle Spiele machen, z.B. Windelinhalt erraten(war zum Glueck diesmal nur verschiedene Suessigkeiten, bald sieht/riecht das ganze wohl etwas anders aus !), jeder bekam eine Kette und wenn man jemanden ertappt hat die Beine zu kreuzen , durfte man ihm die Kette abnehmen, dieses Spiel hab dann spontan ich gewonnen...und mein Gewinn werde ich wohl demnaechst nicht wirklich in Einsatz bringen koennen....Souvenir Schnappsglaeser aus Australien....
Ansonsten gehen wir brav jeden Donnerstag in unseren Baby Atem Kurs, Marty ist zwar nicht so wirklich begeistert, muss er aber trotzdem durch, keine Gnade...ich blamier mich nicht alleine !
Naechsten Sonntag hab ich dann noch eine Babyshower mit meinen Freundinnen, dann sollte ich hoffentlich meine Hauptausstattung soweit zusammen haben.
Mein letzter Arbeitstag bis August wird dann auch sehr wahrscheinlich Mitte Februar sein, sehr komisch dass es dann doch relativ schnell rumgegangen ist!
Die Babyshower Bilder hab ich rechts oben verlinkt, werde naechste Woche die anderen noch dazufuegen....
pregnancy calendar

1 Kommentar 21.1.08 08:56, kommentieren